Holtenauer Geschichte

Home - Index - News - Update - Impressum

Knicks

Jahrhundertelang ein probates Mittel gegen die Bodenerosion durch Wind, grenzten und grenzen die Knicks (auch Wallhecken genannt) auch heute noch die einzelnen Felder von­ einander ab. Vergleicht man alte Holtenauer Flurkarten mit den heute noch in Holtenau zu finden Resten der einstigen Knicks, gewinnt man eine bessere Vorstellung, wo diese Flurstücke einst lagen.

Abb.: Karte des Voßbrooks von 1881, auf der man die Grenzen der einzelnen Flurstücke erkennt.

Mögliche Reste dieser Knicks finden sich beispielsweise

Siehe auch:

© Bert Morio 2024 — Zuletzt geändert: 10-02-2024