Holtenauer Geschichte

Home - Index - News - Updates - Impressum

Malerei Wiese

Als der Malermeister August Wiese im Jahr 1902 seine Firma gründete, hängte er sich gleich seinen Leitspruch an die Wand: "Arbeit ist des Bürgers Zierde, Segen ist der Mühe Preis." Es ist vielleicht nicht unbedingt ein Segen, dass der Malerbetrieb Wiese in diesen Tagen seinen hundertsten Geburtstag feiert. Es ist aber auf jedem Fall die Geschichte eines Familienunternehmens, das mittlerweile erfolgreich in der vierten Generation geführt wird.1

Anfangs in der Holtenauer Straße ansässig hatte die Firma bis zu 50 Mitarbeiter. Nachfolger waren Hans und Theo Wiese, dann folgte im Jahr 1973 Helmut Wiese, dessen Ehefrau Dorle ebenfalls aus einem Malerbetrieb stammte (Malerei Friedrich Baasch). So wurden beide Unternehmen vereinigt und in der Richthofenstraße Nr. 6 weitergeführt. Inzwischen wird das Geschäft von Ralf Wiese geführt.

Siehe auch:

© Bert Morio 2019 — Zuletzt geändert: 25-06-2019 16:23

Besucherzähler


  1. Kieler Nachrichten: Malerei Wiese feiert Jubiläum, ??.??.2002.