Holtenauer Geschichte

Home - Index - News - Updates - Impressum

Quellen zur Holtenauer Geschichte

Hier soll mit der Zeit eine Liste der benutzten Quellen erstellt werden - möglichst mit Verlinkung. Das ist momentan noch ein Nebenprojekt, weil ich mir noch nicht über den Aufbau im klaren bin. Eine vollständige Quellenliste findet sich in meinem Buch über Holtenau. Am Schluß habe ich noch eine Liste der gesuchten Quellen.

B├╝cher

[Absolon 1998] Absolon, Rudolf: Die Wehrmacht im Dritten Reich. Band I. 30. Januar 1933 bis 2. August 1934: mit einem Rückblick auf das Militärwesen in Preußen, im Kaiserreich und in der Weimarer Republik , München 1998.

[Alsheimer-Haller 2004] Alzheimer-Haller, Heidrun: Handbuch zur narrativen Volksaufkläerung – moralische Geschichten 1780-1848, Berlin 2004.

[Arbeitskreis Geschichte 2008] Arbeitskreis Geschichte im Amt Trave-Land [Hrsg.]: Die Luftwaffe zum Kriegsende in Schleswig-Holstein, Duderstadt 2008.

[Arndt 1851] Arndt, Ernst Moritz [Hrsg.]: Germania. Die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der deutschen Nation. 1. Band, Leipzig 1851.

[Bähr 1983] Bähr, Jürgen: Vom Eiderkanal zum Nord-Ostsee-Kanal, in: Bähr, J. [Hrsg.]: Kiel 1879 - 1979. Entwicklung von Stadt und Umland im Bild der Topographischen Karte 1 : 25000, in: Kieler Geograpische Schriften. Kiel 1983, S. 123 - 140.

[Behling 2004] Behling, Frank: See.iegerei mit Geschichte. Fliegerhorst in Holtenau vor 90 Jahren eröffnet – Heute 21 “Sea King”-Hubschrauber stationiert, in: Kieler Nachrichten , 31. August 2004, S. 18.

[Behling 1995] Behling, Frank / Hackländer, Burkhard / Lange, Thomea: Kiel-Canal. 100 Jahre Nord-Ostsee Kanal, Kiel 1995.

[Benesch 1999] Benesch, Eike: Der Isarnho, in: Jahrbuch für das ehemalige Amt Bordesholm Nr. 1 (1999), S. 59–93; sowie unter: http://www.geschichtsverein-bordesholm.de/Veroeffentlichungen/Jahrbuecher/J01_3_Benesch_Isarnho.pdf.

[Beseke 1893] Beseke, Carl: Der Nord-Ostsee-Kanal. Seine Entstehungsgeschichte, sein Bau und seine Bedeutung in wirtschaftlicher und militärischer Hinsicht, St. Peter-Ording 1893.

[Beusen] Beusen, Jürgen: Die Bauten am Eiderkanal als Symbol königlichen Selbstbewusstseins und Ausdruck königlicher Fürsorge für die Untertanen, unter: http://www.uni-kiel.de/gza/11/.

[Bock 1969] Bock, Bruno: Kiel. Die Geschichte seines Hafens. Kiel 1969.

[Bock 1985] Bock, Bruno: Geliebte, ungeliebte Kieler Straßenbahn. Über 100 Jahre mit der Straßenbahn durch die Kieler Stadtgeschichte, Herford 1985.

[Brandt 2011] Brandt, Otto: Geistesleben und Politik in Schleswig-Holstein um die Wende des 18. Jahrhunderts, Paderborn 2011.

[Brehm 1991] Brehm, Kuno / Detlefsen, Gert Uwe / Jessen-Klingenberg, Manfred: Schleswig-Holsteinischer Kanal. Der alte Kanal zwischen Nord- und Ostsee. Neumünster 1991.

[Breidlid] Breidlid, Olav: “Tysklandsbrigaden”. Die norwegische Deutschlandbrigade im Harz und Schleswig-Holstein 1947-1953, unter: http://www.tysklandsbrigaden.no/Deutchintro.html.

[Brustat-Naval 1970] Brustat-Naval, Fritz: Unternehmen Rettung. Herford 1970.

[Carstens 1992] Carstens, Uwe: Die Flüchtlingslager der Stadt Kiel. Sammelunterkünfte als desintegrierender Faktor der Flüchtlingspolitik. Marburg 1992.

[Clausen 1985] Clausen, Otto: Geschichte der Wik und ihrer Bewohner, in: Jensen, Jürgen [Hrsg.]: Kieler Stadtteilgeschichte. Reprints zur Kieler Stadtgeschichte. Sonderveröffentlichung der Gesellschaft für Kieler Stadtgeschichte. Kiel 1985, hier Kapitel IV.

[Clausen Info] Clausen, Tilly: Private Gespräche.

[Dähn 2001] Dähn, Arthur: Ringwälle und Turmhügel. Mittelalterliche Burgen in Schleswig-Holstein, Husum 2001.

[Dähnhardt 1978] Dähnhardt, Dirk: Revolution in Kiel, Neumünster 1978.

[Dähnhardt 1980] Dähnhardt, Dirk und Granier, Gerhard [Hrsg.]: Der Kapp-Putsch in Kiel. Eine Dokumentation zum 60. Jahrestag der Märzereignisse von 1920. Kiel 1980.

[Degn 1979] Degn, Christian und Muuß, Uwe: Topographischer Atlas Schleswig-Holstein und Hamburg, Neumünster 1979.

[Der Spiegel] Der Spiegel: Verschiedene Jahrgänge, Hamburg.

[Detlefsen 1978] Detlefsen, Nicolaus: Die Kieler Stadtteile nördlich des Kanals. Holtenau, Pries, Friedrichsort, Schilksee, Neumünster 1978.

[Dörfer 1807] Dörfer, Johann Friedrich August: Topographie von Holstein in alphabetischer Ordnung: ein Reportorium zu der Karte vom Herzogthum Holstein, den Gebieten der Reichsstädte Hamburg und Lübeck, und des Bisthum Lübeck, Schleswig und Flensburg 1807.

[Dopheide 1993] Dopheide, Renate: Gedenkstätten zur Erinnerung an die Opfer des Nationalsozialismus in Kiel und Umgebung, in: Mitteilungen der Gesellschaft für Kieler Stadtgeschichte, Band 77, Heft 4, Kiel 1993.

[Dopheide 2007] Dopheide, Renate: Kiel, Mai 1945. Britische Truppen besetzen die Kriegsmarinestadt, Kiel 2007.

[Dräger 1998] Dräger, Hans-R.: 100 Jahre Kieler Seemannsmission. 1898 - 1998, Kiel 1998.

[Drögemöller] Drögemöller, Robert / Firnhaber, Klaus: Lotsengesangverein Knurrhan von 1929 e.V. Eine Chronik, (ohne Orts- und Jahresangabe).

[Dronske 2005] Dronske, Kerstin [Hrsg.]: “nun muß sich alles wenden”. Walter Kempowskis “Echolot” Kriegsende in Kiel, Neumünster 2005.

[Eckardt 1975] Eckardt, Johann Heinrich: Alt-Kiel in Wort und Bild, Kiel 1899, neu herausgegeben und eingeleitet von Jürgen Jensen, Neumünster 1975.

[emag] Ernst Moritz Arndt-Gesellschaft: Bauernlegen, unter: http://www.ernst-moritz-arndt-gesellschaft.de/ema4/ema424.htm.

[Fischer 2006] Fischer, Rolf: Das polnische Grab im Wall – Erinnerung an den Kanalarbeiter Josef Czoska, Kiel 2006.

[FG Zwangsarbeit] Forschungsgruppe "Zwangsarbeit in Schleswig-Holstein" (FGZSH) unter: http://homes.gaarden.net/amsta/zwangsarbeit.html.

[Flechsig 1988] Flechsig, Hans: Erinnerungen eines Kieler Arztes, Kiel 1988.

[Flottenkommando 2004] Flottenkommando – Dezernat Handelsschi.fahrt: Jahresbericht zu „Fakten und Zahlen zur maritimen Abhängigkeit der Bundesrepublik Deutschland”, 17. Au.age, Glücksburg 2004.

[Frahm 2007] Frahm, Daniel: Aspekte der wirtschaftlichen Bedeutung des Eiderkanals, in: Fürsen, Ernst Joachim und Jessen-Klingenberg, Manfred [Hrsg.]: Mitteilungen des Canal-Vereins Nr. 26, Rendsburg 2007, S. 7–68.

[Freund 1981] Freund, Michael: Deutsche Geschichte von den Anfängen bis zur Gegenwart. Von den Anfängen bis zur Gegenwart, neu überarbeitete und erweiterte Ausgabe, Gütersloh 1981.

[Friedrich 2002] Friedrich, Jörg: Der Brand. Deutschland im Bombenkrieg 1940-1945, München 2002.

[Fürsen 1981] Fürsen, Ernst Joachim: Nord-Ostsee- oder Kaiser-Wilhelm-Kanal? Ein Beitrag zur Namensgeschichte, in: Fürsen, Ernst Joachim und Jessen-Klingenberg, Manfred [Hrsg.]: Mitteilungen des Canal-Vereins Nr. 2, Rendsburg 1981, S. 39–54.

[Fürsen 2002] Fürsen, Ernst Joachim: Aufgaben, Stellung und Geschichte der NOK-Lotsen, in: Meiners, Jörn und Jessen-Klingenberg, Manfred [Hrsg.]: Mitteilungen des Canal-Vereins Nr. 22, Rendsburg 2002, S. 205-234.

[Gaethke 1994] Gaethke, Birthe und Hans-Otto: Kiel. Eine Stadt vor 100 Jahren. Bilder und Berichte, Kiel 1994.

[Gaude 1997] Gaude, Britta: Altenholz in alten Ansichten, Band 2, Zaltbommel / Ndl. 1997.

[Gaude 2004] Gaude, Britta: Altenholz – Wachsen und Werden 1930–1970, in: Altenholzer Heimatheft Nr. 7, Altenholz 2004.

[Gemeinde Altenholz 1999] Gemeinde Altenholz: Der Schießstand Holtenau in der Gemeinde Altenholz, Altenholz ohne Jahresangabe. Verfaßt von Harro Thiessen 1999.

[Gerhard 2001] Paul, Gerhard: Landunter. Schleswig-Holstein und das Hakenkreuz, Münster 2001.

[Ges.Stadtg. 1980] Gesellschaft für Kieler Stadtgeschichte: Kiel im Luftkrieg 1939–1945, Kiel 1980.

[Gewerbe 1892] Gewerbe-Verein zu Görlitz: Erinnerung an Hamburg – Helgoland – Nord-Ostsee-Kanal. 1. – 4. August 1892, Görlitz 1892.

[Giertz 1991] Giertz, Walter: Ende der Leibeigenschaft in Holtenau. Wissenswertes zur Geschichte des Stadtteils Kiel-Holtenau, Kiel 1991.

[Giertz 1995] Giertz, Walter: Straßen und Stätten Holtenaus, Lexikalische Ortsbeschreibung des Stadtteils Kiel-Holtenau, Selbstverlag 1995.

[Glade 2009] Glade, Felicitas: Von den „Jungfern im Grünen“. Berufsausbildung für „höhere Töchter“ in Gartenbauschulen für Frauen, in: Hering, Rainer: Die Ordnung der Natur. Vorträge zu historischen Gärten und Parks in Schleswig-Holstein, Hamburg 2009, S. 121-42.

[Gloy 1979] Gloy, Arthur: Als Kiels Vergangenheit und Gegenwart. Ein Heimatbuch für jung und alt, unveränderter Nachdruck der Ausgabe von 1925, Kiel 1979.

[Göttsch 1995] Göttsch, Silke: Widerständigkeit leibeigener Untertanen auf schleswig-holsteinischen Gütern im 18. Jahrhundert, in: Peters, Jan [Hrsg.]: Gutsherrschaft als soziales Modell, München 1995, S. 367-384.

[Gosch 2002] Gosch, Frank: Festungsbau an Nordsee und Ostsee. Die Geschichte der deutschen Küstenbefestigungen bis 1918, Hamburg 2002.

[Grabitz] Grabitz, Eva Kristina: Denkmal an der Kanalmündung, unter: www.uni-kiel.de/gza/6/leuchtturm/drei-kaiser-halle.htm.

[Griese 2000] Griese, Klaus: Luftfahrtgeschichte der Stadt Kiel, Kiel 2000.

[Griese 2012] Griese, Volker: Schleswig-Holstein - Denkwürdigkeiten der Geschichte. Historische Miniaturen. BoD – Books on Demand, Norderstedt 2012.

[Grund- und Hauptschule Holtenau 1991] Grund- und Hauptschule Holtenau [Hrsg.]: Grund- und Hauptschule Holtenau 1741-1991, Holtenau 1991.

[gshg] Gesellschaft für Schleswig-Holsteinische Geschichte, unter: http://www.geschichte.schleswig-holstein.de/vonabiszindex.htm.

[Hafenbetriebe Kiel 1991] Hafen- und Verkehrsbetriebe der Landeshauptstadt Kiel [Hrsg.]: Die Geschichte des Kieler Handelshafens. 50 Jahre Hafen- und Verkehrsbetriebe, Neumünster 1991.

[Hamburger Abendblatt] Hamburger Abendblatt: verschiedene Ausgaben.

[Hanssen 1861] Hanssen, Georg: Die Aufhebung der Leibeigenschaft und die Umgestaltung der gutsherrlichbäuerlichen Verhältnisse überhaupt in den Herzogthümern Schleswig und Holstein, St. Petersburg 1861.

[Hansen 2010] Hansen, Hannes: Auf der Suche nach Schleswig-Holstein: Geschichte und Geschichten aus dem östlichen Teil des Landes, Kiel 2010.

[Harms 1843] Harms, Claus: Schleswig-holsteinischer Gnomen, ein allgemeines Lesebuch insonderheit für die Schuljugend, Kiel 1843.

[Harste 1984] Harste, Paul: Chronik des Tus Holtenau von 1909, Altenholz 1984.

[Hartmann 2007] Hartmann, Rudolf: Japanische Offiziere im Deutschen Kaiserreich 1870 - 1914, in: Japonica Humboldtiana 11 (2007), Berlin 2007, S. 93 - 158.

[Abgeordnetenhaus 1865] Haus der Abgeordneten [Hrsg.]: Stenographische Berichte über die Verhandlungen der durch die allerhöchste Verordnung vom 29. Dezember 1864 einberufenen beiden Häuser des Landtages. 6. Band,Berlin 1865, S. 806.

[Heidbrink 2001] Heidbrink, Michael / Teufel, Heinz: Der Nord-Ostsee-Kanal. Eine Bildreise, 3. Au.age, Hamburg 2001.

[Heinrich 2002] Heinrich, Gisela: Holtenau in Bildern, Kiel-Holtenau 2002.

[Heinrich Info] Heinrich, Gisela: Unveröffentlichte Aufzeichnungen.

[Heinrich Text] Karl Kröger: Unveröffentlichter Text aus dem Jahre 1972.

[Helms 1995] Helms, Heiner / Schröder, Hans-Joachim / Tesár, Alexander: Brücken über den Nord-OstseeKanal. Faszination der Brückenbaukunst im Laufe der Zeit, Kiel 1995.

[Hempel 1938] Hempel, Georg: Die Kieler Hitlerjugend. Chronik, Geschichten u. Aufsätze ihrer Kampfzeit. Hrsg. vom Bann 184 der HJ. – Kiel 1938. Leider liegen mir von diesem Buch nur einige ins Englische übersetze Auszüge vor, so daß ich keine Seitenangaben machen kann.

[Hering 2009] Hering, Rainer [Hrsg.]: Die Ordnung der Natur. Vorträge zu historischen Gärten und Parks in Schleswig-Holstein. Veröffentlichungen des Landesarchivs Schleswig-Holstein Band 96, Hamburg 2009.

[Hilscher 2004] Hilscher, Hans-G.: Kieler Straßenlexikon, Stand Juni 2004, Kiel 2004.

[Hoene 1995] Hoene, Therese: Die Zwanziger und Dreißiger Jahre auf Gut Knoop und Friedrichshof, in: Gemeinde Altenholz: Die Gemeinde Altenholz zwischen den beiden Weltkriegen, Altenholzer Heimatheft, Altenholz 1995, S. 38 - 43.

[Hoene 2000] Hoene, Therese: Kriegsgefangene auf Knoop und Friedrichshof, in: Gemeinde Altenholz: Altenholz während des zweiten Weltkrieges und in den Nachkriegsjahren, Altenholzer Heimatheft, Altenholz 2000, S. 27 - 29.

[Hoffmann 1895] Hoffmann, Georg: Von Kiel nach Brunsbüttel. Eine Fahrt durch den Nordostseekanal vor der Eröffnung, in: Ernst Keil [Hrsg.]: “Die Gartenlaube”, Leipzig 1895, S. 395-402.

[Holberg 1759] Holberg, Ludvig: Dänische Reichs-Historie: Ins Deutsche übersetzt. Mit einem vollständigen Register über alle drey Theile, Band 3, Flensburg 1759.

[Hormann 2006] Hormann, Jörg-M.: Flugschi. DO-X. Die Chronik, Bielefeld 2006.

[Holtenauer Infoblatt] Holtenauer Infoblatt, verschiedene Ausgaben, Kiel-Holtenau, Holtenauer Verlag.

[Hupp 1998] Hupp, Klaus: Bei der Marineflak zur Verteidigung der Stadt und Festung Kiel im 2. Weltkrieg, Husum 1998.

[Israel 1991] Israel, Ulrich: Marineflieger einst und jetzt, Berlin 1991.

[Jankuhn 1935] Jankuhn, Herbert: Vorgeschichtliche Funde aus dem Kieler Raum, in: Mitteilungen der Gesellschaft für Kieler Stadtgeschichte Nr. 38, Jahresband 1935, Kiel 1935, S. 51–90.

[Jankuhn 1954] Jankuhn, Herbert: Die vorgeschichtliche Besiedlung des Kieler Raumes, Kiel 1954.

[Jankuhn 1976] Jankuhn, Herbert: Archäologie und Geschichte: Beiträge zur siedlungsarchäologischen Forschung, Band 1, Berlin 1976.

[Jansen] Jansen, Bernd: Der Dänische Wohld, unter: http://www.missfeld.de/familie/Wohld.htm.

[Jensen 1841] Jensen, Hans Nicolai Andreas: Versuch einer kirchlichen Statistik des Herzogthums Schleswig, 3. Band, Kastrup 1841.

[Jensen 1842] Jensen, Hans Nicolai Andreas: Versuch einer kirchlichen Statistik des Herzogthums Schleswig, 4. Band, Flensburg 1842.

[Jensen, W. 1970] Jensen, Waldemar: Der Nord-Ostsee-Kanal. Eine Dokumentation zur 75jährigen Wiederkehr der Eröffnung, Neumünster 1970.

[Jensen, J. 1975] Jensen, Jürgen: Seestadt Kiel. Geschichte und Gegenwart. Eine kommentierte Bilderchronik, Neumünster 1975.

[Jensen, J. 1978] Jensen, Jürgen: Kiel im Kaiserreich. Das Erscheinungsbild der Marinestation Ostsee 1871–1918, ohne Ortsangabe 1978.

[Jensen, J. 1989] Jensen, Jürgen: Kriegsschauplatz Kiel. Luftbilder der Stadtzerstörung 1944/45, Neumünster 1989.

[Jensen, J. 1991] Jensen, Jürgen / Wulf, Peter [Hrsg.]: Geschichte der Stadt Kiel, Neumünster 1991.

[Jensen, J. 2003] Jensen, Jürgen: Kieler Stadtporträt 1870/1920. Der Einzug der Moderne im Spiegel der Bildpostkarte, Heide 2003.

[Jensen-Tusch 1852] Jenssen-Tusch, Georg Friedrich: Zur Regierungsgeschichte Friedrich VI. Königs von Dänemark, Herzogs von Schleswig, Holstein und Lauenburg: in zwei Theilen, Band 2, Kiel 1852.

[Jürgensen 1989] Jürgensen, Kurt: Die Briten in Schleswig-Holstein 1945-1949, Neumünster 1989.

[Kaminski 1980] Kaminski, K. E.: Die Geschichte des Kaiser Wilhelm-Kanals 1887-1914, Itzehoe 1980.

[Kaminski 1987] Kaminski, K. E.: 100 Jahre Geschichte des Nord-Ostsee-Kanals. Von der Grundsteinlegung bis zur Neuzeit 1887-1987, Rendsburg 1987.

[Kanal-Zeitung] Kanal-Zeitung. Politisches Lokal- und Unterhaltungsblatt, Brünsbüttel.

[Kastner 2004] Kastner, Gerd: Kiels ältester Profanbau, in: Paczkowski, Renate / Rothert, Hans-F. / SchubertRiese, Brigitte [Hrsg.]: “...wird die fernste Zukunft danken”. Kiels Geschichte und Kultur bewahren und gestalten. Festschrift für Jürgen Jensen, Neumünster 2004, S. 659-678.

[Keller 2004] Keller, Arnold: Deutsches Notgeld. Das Notgeld der deutschen In.ation 1923, Band 7, 1. Aufl.age 2004.

[Kiel 2002] Landeshauptstadt Kiel - Umweltschutzamt: Die Fledermäuse der Levensauer Hochbrücke, Kiel 2002.

[Kieler Express] Kieler Express: Verschiedene Ausgaben.

[Kiel Nord] Kiel Nord: Verschiedene Ausgaben.

[Kienitz 2013] Kienitz, Dieter: Der Kosackenwinter in Schleswig-Holstein 1813/14, Norderstedt 2013.

[Kirchengemeinde 1997] Ev.-luth. Kirchengemeinde Holtenau [Hrsg.]: 100 Jahre Dankeskirche Holtenau. Festschrift zum 100. Kirchweihfest der Dankeskirche Kiel-Holtenau, Kiel 1997.

[Kirchengemeinde 2006] Ev.-luth. Kirchengemeinde Holtenau [Hrsg.]: Dankeskirche, Kiel-Holtenau 2006.

[Kircher 1995] Kircher, Nora: Von der Ostsee zur Nordsee. Eine Reise durch den Nord-Ostsee-Kanal, Göttingen 1995.

[Kieler Nachrichten] Kieler Nachrichten: Verschiedene Ausgaben.

[Kienitz] Kienitz, Dieter: Als die Kosaken kamen ..., unter: http://www.kienitz-online.de/texte/artikel.html.

[Kleyser 1969] Kleyser, Friedrich: Kleine Kieler Wirtschaftsgeschichte von 1242 bis 1945, Kiel 1969.

[Klöffler 2004] Klöffler, Martin: Festungs-Inventar, 3. Au.age, Düsseldorf 2004.

[Klußmann 2004] Klußmann, Jan: Zwangsarbeit in der Kriegsmarinestadt Kiel 1939–1945, Bielefeld 2004.

[Konkol 1992] Konkol, Carsten: Glashütten im Dänischen Wohld, in: Sleswigland, Ausgabe Nr. 5 1992, S. 151–154.

[Kortum 1983] Kortum, Gerhard: Die Kieler Innenförde im 19. und 20. Jahrhundert. Eine hafengeographische Skizze, in: Bähr, J. [Hrsg.]: Kiel 1879 - 1979. Entwicklung von Stadt und Umland im Bild der Topographischen Karte 1 : 25000, in: Kieler Geographische Schriften, Kiel 1983, S. 99 - 121.

[Kröger 1972] Kröger, Karl: Unveröffentlichter Text aus dem Jahre 1972. (Anmerkung: Karl Kröger wurde 1899 in Holtenau als Sohn eines Kanallotsen geboren war Kanallotse und hat den Kanal in den Jahren von 1935-65 befahren.)

[Kroll 2007] Kroll, Ingo: Bunker und Stollen in Kiel. Organisation und Baugeschichte des Luftschutzes 1933 - 1945, Marburg 2007.

[Landesamt Natur 2001] Landesamt für Natur und Umwelt des Landes Schleswig-Holstein: Organozinnverbindungen in Hafensedimenten und biologische E.ekte, Flensburg 2001.

[Landeshauptstadt Kiel Stadtentwicklung 2013] Landeshauptstadt Kiel – Dezernat für Stadtentwicklung und Umwelt – Stadtplanungsamt: Integriertes Stadtteilentwicklungskonzept Kiel Holtenau Bericht 1 - Analyse März 2013, Kiel 2013.

[Losch] Losch, Jürgen: Die Geschichte der deutschen See.flieger, Vortrag, gehalten am 06. August 2007 vor dem Militärhistorischen Arbeitskreis Bonn-Rheinbach, im Internet unter: http://www.seeflieger.de/frame/Vortrag06.08.2007/Die%20Geschichte%20der%20deutschen%20Seeflieger%20--%20Vortragstext%20v%20%2006%2008%202007.pdf.

[Lohmeier 1984] Lohmeier, Dieter / Müller, Wolfgang J.: Emkendorf und Knoop. Kultur und Kunst in schleswigholsteinischen Herrenhäusern um 1800, Heide in Holstein 1984.

[Loomeijer 1986] Loomeijer, Frederik J.: Hindrik Jans Ketelaar. Ein achtbarer Groninger Kapitän im SchleswigHolsteinischen Kanal, in: Fürsen, Ernst Joachim und Jessen-Klingenberg, Manfred [Hrsg.]: Miiteilungen des Canal-Vereins Nr. 7, Rendsburg 1986, S. 57-80.

[Lotsengesangsverein 2003] Lotsengesangverein “Knurrhahn” von 1929 e.V. [Hrsg.]: 75 Jahre Lotsengesangverein “Knurrhahn” von 1929 e. V., Kiel 2003.

[Lupberger 2006] Lupberger, Lena: Der Nord-Ostsee-Kanal – geschichtliche Entwicklung und hydrologische Gesichtspunkte, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Fachabteilung für Hydrologie und Wasserwirtschaft, Kiel 2006.

[Marine] Ohne Angabe des Verfassers:“90 Jahre Marineflieger in Kiel-Holtenau”, unter: http:\\www.marine.de.

[Meiners 1985] Meiners, Jörn: Modell Schleswig-Holsteinischer Kanal. Abschnitt Kieler Förde – Rathmannsdorfer Schleuse – (Maßstab 1:1250), in: Fürsen, Ernst Joachim und Jessen-Klingenberg, Manfred [Hrsg.]: Miiteilungen des Canal-Vereins Nr. 9, Rendsburg 1985, S. 91-108.

[Meyer 1816] Meyer, Friedrich J.: Darstellungen aus Nord-Deutschland, Hamburg 1816.

[MFG5] MFG5: unter http:\\www.mfg5.de/geschichte/geschichte/entwicklung-fliegerhorst.htm.

[Mißfeld] Mißfeld, Kai: Der Dänische Wohld, unter: http:\\www.missfeld.de/familie/Wohld001.htm.

[Missfeld-Horst] Horst Missfeldt: Der Dänische Wohld, unter: http://www.horst-missfeldt.de/der_daenische_wohld.htm.

[Müller-Wille 1991] Müller-Wille [Hrsg.]: Starigard, Neumünster 1991.

[Neuner 1989] Neuner, Gert und Mossin-Neuner, Dagmar: Der Kaiser schmolz im Hochofen. Holtenau: Eine Kanalwanderung, in: Ziefuß, Heide (Hrsg.): Kiel zu Fuß. 17 Stadtteilrundgänge durch Geschichte und Gegenwart, Hamburg 1989, S. 89-101.

[Niemann 1799] Niemann, August: Handbuch der schleswig-holsteinischen Landeskunde. Topographischer Teil. Erster Band, Schleswig 1799.

[Nitschke 1972] Nitschke, Albert: Die Festungsanlagen des Reichskriegshafens Kiel in der Zeit von 1865 bis 1888, in: Mitteilungen der Gesellschaft für Kieler Stadtgeschichte Heft 3/4, Juli/Oktober 1972.

[Oddey 2000] Oddey, Markus / Riis, Thomas [Hrsg.]: Zukunft aus Trümmern. Wiederaufbau und Städtebau in Schleswig-Holstein nach dem Zweiten Weltkrieg, Kiel 2000.

[Olsson 1995] Olsson, Peter: 1895-1995. Einhundert Jahre Nord-Ostsee-Kanal. Vortrag vor der Volkshoch schule Burg, Juni 1995.

[Opitz 1988] Opitz, Eckardt: Schleswig-Holstein. Landesgeschichte in Bildern, Texten und Dokumenten, Hamburg 1988.

[Paul 2001] Paul, Gerhard: Landunter. Schleswig-Holstein und das Hakenkreuz, Münster 2001.

[Paulsen 1845] Paulsen, P.: Versuch einer Schulstatistik des Herzogthums Schleswig, Oldenburg in Holstein 1845.

[Pentz 1951] Pentz, Karl-Heinz: Der ehemalige Eiderkanal. Eine heimatkundliche Untersuchung, 1951.

[Peter 2009] Peter, Karl Hinrich: Seeoffizieranwärter – ihre Ausbildung von 1848 bis heute. Mit einigen Nachträgen von 1973 nach dem ursprünglichen Manuskript für das Internet aufbereitet und herausgegeben von Peter Godzik im Jahr 2009, unter: http://www.pkgodzik.de/fileadmin/user_upload/Geschichte_und_Politik/Karl_Peter__Seeoffizieranwaerter.pdf., zuletzt gesehen: 18.02.2014.

[Peters] Peters, Gerd: 111 Jahre Nord-Ostsee-Kanal, unter: http://www.pilotservices.de/nok1/seiten/News/1historisch.html--6historisch.html.

[Peters 1995] Peters, Karl-Heinz: Die Bebauung und Besiedlung von Stift (1920 - 1945), in: Gemeinde Altenholz: Die Gemeinde Altenholz zwischen den beiden Weltkriegen, Altenholz 1995 S. 70 - 72.

[Petersen 1952] Petersen, Kurt: Holtenau vom Leibeigenendorf zum Großstadtteil, Kiel-Holtenau 1952.

[Piening 1995] Piening, Holger: Als die Wa.en schwiegen. Das Kriegsende zwischen Nord- und Ostsee, Heide 1995.

[Pieper-Wöhlk 1999] Pieper-Wöhlk, Hannelore und Wöhlk, Dieter: 725 Jahre Schilksee. Geschichte und Geschichten, Schilksee 1999.

[Pieper-Wöhlk] Pieper-Wöhlk, Hannelore und Wöhlk, Dieter: Holtenau - Kiels Stadtteil Nr. 3, unter: http: //www.kiel-schilksee.de.

[Prahl 1856] Prahl, Friedrich: Chronica der Stadt Kiel: nach den besten Quellen bearbeitet, Kiel 1856.

[Rahn 2005] Rahn, Werner [Hrsg.]: Deutsche Marinen im Wandel. Vom Symbol nationaler Einheit zum Instrument internationaler Sicherheit, Oldenburg 2005.

[Rieken] Rieken, Klaus: Leibeigenschaft in Schleswig-Holstein am Beispiel des Gutes Depenau / Kirchspiel Bornhöved, unter: http://home.t-online.de/home/-klaus.rieken/leibeigneschaft/leibeigenschaft1.html.

[Rodewald-Ivens 1999] Rodewald-Ivens, Ingelene: Heinrich Magnus Ivens. Eine schleswig-holsteinische Familiengeschichte, Kiel 1999.

[Rumohr 1968] Rumohr, Hennin von: Schlösser und Herrenhäuser im Herzogtum Schleswig, Frankfurt am Main 1968.

[Rust 1982] Rust, Jürgen: Der Alte Schleswig-Holsteinische Kanal 1784 - 1895, Garding 1982.

[Rust] Rust, Eric C.: The Case of Oskar Kusch and the limits of U-boad Camaraderie in World War II: Re.ections on a German Tragedy, unter: http://www.ijnhonline.org/volume1_number1_Apr02/article_rust_kusch_uboat.doc.htm.

[Salewski 1991] Salewski, Michael: Kiel und die Marine, in: Jensen, Jürgen und Wulf, Peter [Hrsg.]; Geschichte der Stadt Kiel, Neumünster 1991, S. 272-286.

[Salewski 1998] Salewski, Michael: Die Deutschen und die See. Studien zur deutschen Marinegeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts, 2 Bde. (Historische Mitteilungen, Beiheft 25, 45), Stuttgart 1998/2002.

[Scheuermann] Scheuermann, Egbert: Schriftliche Mitteilung, Juni 2012.

[Schieblitz] Schliebitz, Nina: Der Nord-Ostsee-Kanal, unter: http://www.uni-kiel.de:8080/ewf/geographie/forum/hintergr/sh1995/15_kanal.htm.

[Schmidt 2008] Schmidt, Marco: Kleinräumige Ausdi.erenzierungen von demogra.schen Prozessen in der Stadt – Fallstudien aus Kiel, in: Maretzke, Ste.en [Hrsg.]: Städte im demogra.schen Wandel. Wesentliche Strukturen und Trends des demogra.schen Wandels in den Städten Deutschlands, in: Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung, Heft 125, 2008, S. 93 - 102.

[Schorn 1901] Schorn, Friedrich August: Friedrichsort. Bilder aus der Vergangenheit und Gegenwart, Kiel 1901.

[Schröder 1841] Schröder, Johannes von: Topographie des Herzogthums Holstein, des Fürstenthums Lübek und der freien und Hanse-Städte Hamburg und Lübeck, Erster Theil, Oldenburg (in Holstein) 1841.

[Schröder Biernatzki 1855] Schröder, Johannes von / Biernatzki, Jürgen Hermann: Topographie der Herzogthümer Holstein und Lauenburg, des Fürstenthums Lübeck und des Gebietes der freien und HanseStädte Hamburg und Lübeck (Allgemeiner Theil, Repertorium A–H), Oldenburg, 1855.

[Schröder 1963] Schröder, Ferdinand; Lorenz, August; Pleikis, Heinrich: Kiel in Vergangenheit und Gegenwart, Kiel 1963.

[Schütze 1802] Schütze, Johann Friedrich: Holsteinisches Idiotikon, ein Beitrag zur Volkssittengeschichte oder Sammlung plattdeutscher, alter und neugebildeter Worte, Wortformen, Redensarten, Volkwitzes, Sprichwörter, Spruchreime, Wiegenlieder, Anekdoten und aus dem Sprachschatze erklärter Sitten, Gebräuche, Spiele, Feste der alten und neuen Holsteiner, Band 3, Hamburg 1802.

[Schulte 1996] Schulte, Rolf: „für einen hexen mann gescholten ...”. Männer in der Zeit der Hexenverfolgung in Schleswig-Holstein, in: Beirat für Geschichte in der Gesellschaft für Politik und Bildung Schleswig-Holsteins e.V.: Band 10, 1996.

[Schulte 2001] Schulte, Rolf: Hexenverfolgung in Schleswig-Holstein vom 16. - 18. Jahrhundert, Heide 2001.

[Schulz 1995] Schulz, Walter: Der Nord-Ostsee-Kanal. Eine Fotochronik der Baugeschichte. Heide in Holstein 1995.

[Seeflieger] www.seeflieger.de/holtenau/geschichte/geschichte.

[Selk 1984] Selk, Paul: Kieler Anekdoten, Husum 1984.

[S.-H. Landtag 15/1383] Schleswig-Holsteinischer Landtag: Bericht der Landesregierung. Ausbau des Nord-OstseeKanals, Drucksache 15/ 1383, ohne Ortsangabe 2002.

[Sievers 1988] Sievers, Kai Detlev: Staatliche Feiern als dramatische Handlungen. Grundsteinlegung und Erö.nung des Nord-Ostsee-Kanals 1887 und 1895, in: Fürsen, Ernst Joachim und JessenKlingenberg, Manfred [Hrsg.]: Miiteilungen des Canal-Vereins Nr. 9, Rendsburg 1988, S. 105-140.

[Slesvigland] TM-Fonden: “Slesvigland”, verschiedene Ausgaben, Sonderborg Dänemark.

[Sörgel 2009] Sörgel, Rita: Rübenmus und Schwarzsauer – oder: Sie heiratet ja doch!, Kiel 2009.

[Spielvogel 2001] Spielvogel, Georg / Schöneich, Gerd: Festung und Kaserne in Friedrichsort. Altenholz 2001.

[Stegemann 2000] Stegemann, Rolf: Die Landwirtschaft in der Gemeinde Altenholz im Berichtszeitraum, in: Gemeinde Altenholz: Altenholz während des zweiten Weltkrieges und in den Nachkriegsjahren, Altenholzer Heimatheft, Altenholz 2000, S. 31-37.

[Stewig 1983] Stewig, Reinhard: Die Entwicklung der Stadt Kiel, in: Bähr, J. [Hrsg.]: Kiel 1879 - 1979. Entwicklung von Stadt und Umland im Bild der Topographischen Karte 1 : 25000, in: Kieler Geograpische Schriften, Kiel 1983, S. 23-42.

[Stolz 1978] Stolz, Gerd: Die Schleswig-Holsteinische Marine 1848-1852, Heide in Holstein 1978.

[Stolz 1983] Stolz, Gerd: Der alte Eiderkanal – Schleswig-Holsteinischer Kanal –, Heide in Holstein 1983.

[Stolz 1995] Stolz, Gerd: Kleine Kanalgeschichte. Vom Stecknitzkanal zum Nord-Ostsee-Kanal, Heide in Holstein 1995.

[Streckfuss 1850] Streckfuss, Adolph: Die Ereignisse im Jahre 1849 nebst einer Geschichte der Kriege in Ungarn, Italien, Schleswig-Holstein und Baden, sowie des deutschen Parlaments im Jahre 1848, Zweiter Teil. Die Feldzüge in Schleswig-Holstein, Berlin 1850.

[Talanow 1978] Talanow, Jörg: Kiel. So wie es war, Düsseldorf 1978.

[Talanow 1980] Talanow, Jörg: Kiel, so wie es war 3, Düsseldorf 1980.

[Thiessen 1999] Thiessen, Harro: Der Schießstand Holtenau in der Gemeinde Altenholz, Altenholz 1999.

[Thomsen 1978] Thomsen, Wolfgang: Grüße vom Nord-Ostsee-Kanal, Schleswig 1978.

[Uhlemann 2000] Uhlemann, Hans-Joachim: Zwischen Elbe und Ostsee. Zur Entstehung der SchleswigHolsteinischen und Mecklenburg-Vorpommerischen Wasserstraßen, Hamburg 2000.

[Scheel 1795] von Scheel, H. O.: "Militärisch-statistische Ansicht der Herzogthümer Schleswig und Holstein", in: Schleswig-Holsteinische Provinzialberichte, 1787-1798, 9. Jahrgang, 2. Band, 1795, Heft 4.

[Wagner 1843] Wagner, J. J.: Neuer Nekrolog der Deutschen, neunzehnter Jahrgang 1841, Erster Theil, Weimar 1843.

[Waitz 1852] Waitz, Georg: Schleswig-Holsteins Geschichte in drei Büchern, Zweiter Band: zweites Buch, Göttingen 1852.

[Walle 1995] Walle, Heinrich: Die Tragödie des Oberleutnants zur See Oskar Kusch, Stuttgart 1995.

[Wehowsky 1981] Wehowsky, Franz: Zur Restaurierung des Kanal-Packhauses in Holtenau. Erkenntnisse bei der Planung eines Hotelbaus, in: Fürsen, Ernst Joachim und Jessen-Klingenberg, Manfred [Hrsg.]: Mitteilungen des Canal-Vereins Nr. 2, Rendsburg 1981, S. 71-84.

[Wenk 1983] Wenk, Hans-Günther: Die Parzellierung und Aufsiedlung der alten Gutsbezirke Seekamp und Kronshagen, in: Bähr, J. [Hrsg.]: Kiel 1879 - 1979. Entwicklung von Stadt und Umland im Bild der Topographischen Karte 1 : 25000, in: Kieler Geographische Schriften, Kiel 1983, S. 159 - 168.

[Winkle 2003] Winkle, Stefan: „Firma Schimmelmann und Sohn” – Der dänische Sklavenhandel, in: Hamburger Ärzteblatt, 12 / 2003, S. 530-37.

[Wol.-Thomsen 2006] Wol.-Thomsen, Ulricke [Hrsg.]: Ich muß ja ... sammeln. Die Kunstsammlung des Malerfreundes, Wagnerianers und Arztes Paul Wassily [1868-1951] in Kiel, Kiel 2006.

[WSA-Homepage] Wasser- und Schi.fahrtsverwaltung des Bundes, unter: http://www.wsv.de.

[WSD] Wasser- und Schifffahrtsdirektion Kiel: Nord-Ostsee Kanal, verschiedene Ausgaben.

[Westphal] Westphal, Ingo: Kurze Geschichte der Stadt Kiel, in: Kiel einst und jetzt, unter: http://kiel.ingowelt.de/kiel-geschichte2.htm.

[Wittmüss 2002] Wittmüss, D.: Künftige Verkehrsüberwachung und Verkehrssteuerung im modernisierten Verkehrssicherungssystem Nord-Ostsee-Kanal (VSS-NOK), in: Franzius-Institut für Wasserbau und Küsteningenieurwesen: Mitteilungen des Franzius-Instituts, Heft-Nr.: 88, S. 158–161, Hannover 2002.

[DIE ZEIT] DIE ZEIT, Wochenzeitung, Hamburg, verschiedene Ausgaben.

[ZBlattBau] Ministerium der ö.entlichen Arbeiten: Zentralblatt der Bauverwaltung, Berlin.

[Zerssen] Zerssen: Geschichte der Firma Zerssen, unter: http://www.zerssen.de/popup_historie.htm.

Zeitungen

Internet

Gesuchte Literatur bzw. Quellen


© Bert Morio 2016.