Holtenauer Geschichte

Home - Index - News - Updates - Impressum

Gut Warleberg

Beim Gut Warleberg, einige Kilometer westlich der Levensauer Hochbrücke, entspringt die Levensau, die hier die Grenze zwischen den Herzogtümern Schleswig und Holstein bildete. Bekannt ist das Gut auch heute noch durch den Warleberger Hof in Kiel, dem heutigen Kieler Stadtmuseum in der Dänischen Straße. In früheren Zeiten hatte viele der adeligen Güter im Dänischen Wohlt einen Hof in der Stadt Kiel.

Das Obstcafé auf dem Hof Warleberg

Das Obstcafé liegt auf einem Hügel südlich des eigentlichen Hofes mit direktem Blick auf den Nordostseekanal, umgeben von Obstbäumen und Weinreben. Man kann von hier aus direkt an den Nordostseekanal gelangen und z. B. einen Spaziergang zur nahe gelegenen Kanalfähre bei Landwehr unternehmen.

Abb.: Die Kanalfähre bei Landwehr und ein Schiff der Küstenwache (© Bert Morio 2021).

Abb.: Das ehemalige Feuerschiff Elbe 1 bei Warleberg (© Bert Morio 2021).

Abb.: Kreuzfahrer vor Warleberg (© Bert Morio 2022).

Siehe auch:

© Bert Morio 2016 — Zuletzt geändert: 21-06-2022 07:32

_______
**