Holtenauer Geschichte

Home - Index - News - Updates - Impressum

Herr Wilhelmy

Herr Wilhelmy fuhr anfangs noch mit einem Pferdewagen durch Holtenau um Butter und Margarine zu verkaufen, während Frau Wilhelmy und ihre Tochter die Bestellungen in Körben in die Häuser trugen. Erst später hatte er sich motorisiert.

Herr Wilhelmy Abb.: Herr Wilhelmy mit Fanny in der Kanalstraße vor dem Geschäft von Schiffsausrüster Ankersen.

Wenn man sich nur die Liste der Holtenauer Geschäfte ansieht, dann überrascht doch die Zahl der Lebensmittelgeschäfte — verglichen mit dem einen Supermarkt (z. Z. ReWe), der aktuell noch existiert. Es ist doch wirklich erstaunlich, wie viele Menschen damals in Holtenau mit dem Verkauf von Lebensmitteln ihren Lebensunterhalt bestreiten konnten, dabei war wahrscheinlich die Kaufkraft der Holtenauer weitaus niedriger als heute. Möglicherweise waren die Menschen damals einfach nur dazu bereit, einen größeren Teil ihres Einkommens für Lebensmittel auszugeben.

Siehe auch:

© Bert Morio 2016 — Zuletzt geändert: 04-06-2019 06:03

_______
**