Holtenauer Geschichte

Home - Index - News - Updates - Impressum

Geheimrat-Schulz-Weg

Die Straße wurde erst nach dem Zweiten Weltkrieg für Kanalbedienstete angelegt und verbindet die Gravensteiner Straße über einen Wendehammer und einen Fußweg mit dem Nixenweg. Am Wendehammer befindet sich auch ein Kinderspielplatz. Die Straße steigt an ihrem Ende leicht an, da sie wie das Friedrich-Voß-Ufer auf ein aufgeschüttetes Gelände führt. Benannt nach Hans W. Schulz.

Siehe auch:

© Bert Morio 2016 — Zuletzt geändert: 28-05-2019 06:39

Besucherzähler