Holtenauer Geschichte

Home - Index - News - Updates - Impressum

Die Fleischerei Mogensen

Das Ladengeschäft der Fleischerei Mogensen befand sich seit 1884 in der Königstraße Nr. 9. Im Jahr 1909 wurde dann das Haus an der Ecke Kanalstraße und Schwester-Therese-Straße erbaut, wo sich seit 1910 auch die Fleischeerei befindet. Anfangs befand sich an der Ecke des Hauses eine Säule, die den Überhang des ersten Stockwerkes trug. Das Geschäft wird inzwischen in der 5. Generation geführt und ist damit das älteste Geschäft in Holtenau.

Mogensen Abb.: Das Haus in der Schwester-Therese-Straße.

Seit 2004 gibt es auf der rückwärtigen Seite des Hauses eine große Wandmalerei der alten Prinz-Heinrich-Brücke zu bewundern.

Hinterhaus Abb.: Das Hinterhaus der Fleischerei Mogensen gehörte einst zur Bauernstelle Wandschneider.

Schlachterei Mogensen Abb.: Man sieht noch das alte Kopfsteinpflaster der Schwester-Therese-Straße.

Siehe auch:

© Bert Morio 2018 — Zuletzt geändert: 21-08-2018 16:44

Besucherzähler