Holtenauer Geschichte

Home - Index - News - Updates - Impressum

Am Toten Arm

Der Tote Arm, ein Reststück des Eiderkanals, war anfangs nicht mit der Kieler Förde verbunden. Erst als man den Kaiser-Wilhelm-Kanal in die Kieler Förde entwässern mußte, wurde mit dem Entwässerungssiel ein Verbindung geschaffen. So trägt er heutzutage seinen Namen eigentlich zu Unrecht.

Abb.: Blick Richtung Wik, rechts der Steinplatz. [+]

Abb.: Blick Richtung Kieler Förde, rechts die nördliche Schleuseninsel. [+]

Abb.: Das Entwässerungssiel von der Förde aus gesehen.

Abb.: Boje am Außenhafen (© Silke Wulff). [+]


© Bert Morio 2019 — Zuletzt geändert: 20-04-2019 17:43

Besucherzähler